"Ein langer Weg…

so scheint es, ist Jolanta Switajski nun wohl nicht mehr abzubringen, vor allem, seit sie ihm voller Energie vor etwa drei Jahren mit der Motorsäge zuleibe gerückt ist und entdeckt hat, welch ungeheure Kraft in diesem Material steckt" Zitat: Monika Spiller, Kunsthistorikerin.

© Copyright 2017

 

 

 

  • Geboren 1963 in Culm / Polen.
  • Abitur
  • technische Ausbildung /Agrartechnik/ in Culm
  • 1985 - 1989: Studium Malerei und Bühnenbild, Akademie Bromberg
  • 1989   Einreise nach Deutschland
  • 2002 - 2005: Freie Kunstakademie Überlingen, Weiterbildung Gegenwartsmalerei
  • 2012 - 2015: Weiterbildung Bildhauerei

       

 

Seit 2000 freiberuflich als Künstlerin tätig. Lebt und arbeitet in Vogt.

 

 

     

Preise: 

2018 Kunstpreis 2018 KMW Stieftung - 8. Kronacher HolzArt- internationale Projekt

2018 Künstelergildepreis Ulm /Baden-Württemberg und Bayern

 

 

     

Mitgliedschaft:

 

Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler

(BBK Süd-Baden)